Skip to content

Iskander Hachaichi


Praxis für Osteopathie & Naturheilkunde in München Innenstadt (Stachus)


Praxisinhaber Iskander Hachaichi - Arzt, Osteopath

Wünschen Sie sich mehr Beweglichkeit und Schmerzfreiheit, damit Sie Ihr Leben wieder aktiv genießen können?

Ich bin Iskander Hachaichi, Arzt für funktionelle Medizin. In meiner Praxis in München in der Nähe vom Stachus biete ich Ihnen ganzheitliche Medizin und u.a. die Heilverfahren Osteopathie und Naturheilkunde an. Ich helfe Ihnen bei allen Beschwerden der Muskulatur und Gelenke, aber auch bei zahlreichen organischen und neurologischen Leiden.

Kontakt

Meine Stärke liegt darin, Ihre Gesundheit in der Gesamtheit zu betrachten. Dies unterscheidet mich von Fachärzten, die Probleme und Krankheiten meist ausschließlich durch ihre Experten-Brille sehen. Ich mache mir ein Gesamtbild Ihrer gesundheitlichen Situation und plane gemeinsam mit Ihnen eine effektive Behandlung, die die höchsten Standards der Gesundheitsversorgung und Sicherheit einhält. Ich verstehe die funktionelle Medizin nicht als Alternative zur etablierten Medizin, sondern als Ergänzung, um den maximalen Heilungserfolg zu erzielen.

Therapieverfahren

Osteopathie

Die Osteopathie findet bei allen funktionellen Störungen des Körpers Anwendung, bei Schmerzen der Gelenke und Muskulatur ebenso wie bei Funktionsstörungen innerer Organe. Mein Behandlungsziel ist die Wiederherstellung Ihrer Lebensfreude und Lebensqualität.

Jetzt mehr zu Osteopathie erfahren

Osteopathie bei Schulterbeschwerden

Mit Osteopathie und speziellen Übungen lassen sich Schmerzen und Instabilität der Schulter sehr gut behandeln. Ich unterstütze Sie auch nach OPs oder Verletzungen, um die Beweglichkeit und Stabilität wiederherzustellen.

Jetzt mehr zu Schulterbeschwerden erfahren

Naturheilkunde

Ergänzend biete ich die Behandlung mit Phytotherapie an. Die Pflanzenheilkunde kann ein sehr kraftvolles Instrument sein, wenn sie richtig angewendet wird.

Jetzt mehr zu Naturheilkunde erfahren

Asthma Atemtherapie nach Dr. Buteyko

Ich behandle mit der Buteyko-Methode atembedingte Beschwerden vor allem bei Asthmapatienten. Die speziellen Atemübungen haben sich aber auch bei Hypertonie, Migräne, Schlafstörungen und vielen weiteren Störungen bewährt.

Jetzt mehr zu Atemtherapie erfahren

Gut zu wissen

Was kann mit Osteopathie behandelt werden?

Osteopathie ist ein manuelles Verfahren und wird bei Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Verspannungen, Kopfschmerzen und Migräne eingesetzt. Aber auch Verdauungsstörungen, Tinnitus, Prostataleiden, nervöse Unruhe, Schlafstörungen, Hormonschwankungen, Blasenschwäche und Kreislaufprobleme können osteopathisch behandelt werden.

Wie wirkt Osteopathie?

Viele Krankheiten und Probleme entstehen dadurch, dass die Selbstregulationsfähigkeit des Körpers eingeschränkt ist. Die osteopathische Behandlung mobilisiert die Selbstheilungskräfte des Körpers, indem manuell Blockaden und Gewebespannungen aufgelöst werden. Das Ziel ist, die Beweglichkeit wiederherzustellen.Dabei geht es nicht nur um das betroffene Gelenk, sondern insbesondere um die benachbarten Nerven, Blutgefäße, Muskeln und Faszien, die maßgeblich an der Einschränkung beteiligt sein können.

Hoch zum Anfang