Skip to content

Über Iskander Hachaichi – Osteopath und Arzt für funktionelle Medizin

Iskander Hachaichi

Werdegang

Mein Weg zeichnet sich durch die Kombination aus fundierter medizinischer Ausbildung und langjährig praktizierter Naturheilkunde aus.

Nach meiner Osteopathie-Ausbildung legte ich die Heilpraktikerprüfung ab und arbeitete viele Jahre mit den Therapieverfahren Osteopathie und Naturheilkunde. Neben dieser Praxis-Tätigkeit studierte ich Medizin an der TU München und erlangte meine Approbation. Ich kann Ihnen also eine osteopathische Behandlung und naturheilkundliche Verfahren auf der Grundlage einer klassischen medizinischen Ausbildung anbieten, die die höchsten Standards der Gesundheitsversorgung und Sicherheit einhält.

Praxisphilosophie

Durch meine Erfahrung weiß ich, dass man Erstaunliches erreichen kann, wenn man den Menschen als Individuum sieht und behandelt. Als ganzheitlicher Therapeut betrachte ich neben den körperlichen Aspekten einer Krankheit auch den psychischen Aspekt, ohne den oft eine nachhaltige Heilung nicht möglich ist.

Es gibt viele Namen für das, was meine Patienten belastet: Arthritis, Impingement-Syndrom, Migräne. Doch das Behandlungsziel ist immer gleich: Meine Patienten sollen ihren Körper wieder zuverlässig für Bewegung und Aktivität nutzen können und dadurch wieder mehr Zufriedenheit, Lebensfreude und einen klareren Geist für ihre eigentlichen Lebensziele erlangen.

Um meinen hohen Anspruch an die bestmögliche Behandlung zu erfüllen, habe ich mich zu Folgendem verpflichtet:

  • Die einzigartigen Bedürfnisse jedes Patienten zu erkennen, um sicherzustellen, dass sie mit Mitgefühl und Respekt in einer angenehmen Umgebung behandelt werden.
  • Patienten die Zeit zu geben, die Behandlungsziele und -ideen durch offene Gespräche, die auf Vertrauen und gegenseitigem Respekt basieren, zu verstehen.
  • Die Patienten zu befähigen, voll informierte medizinische Entscheidungen zu treffen.
  • Den Patienten aufzuzeigen, mit welchen Übungen, Lebensumstellungen oder Ernährungsgewohnheiten sie im Stande sind, sich um die eigene Gesundheit zu kümmern.

Ausbildung

  • Medizinstudium an der Technischen Universität München (2019 Approbation als Arzt)
  • Heilpraktiker in eigener Praxis (ab 2009)
  • Osteopathieausbildung (2001 - 2006)
  • Regelmäßige Fortbildungen in Osteopathie (v.a. Münchner Gruppe, DGCO) und in Innerer Medizin (v.a. Bayerische Landesärztekammer, TUM)
  • Mitgliedschaft im Verband für Osteopathie und ganzheitliche Therapie e.V.
  • Partner der Hochschule Fresenius (Praktika für Osteopathiestudenten)
  • Mitglied in der Deutschen Ärztegesellschaft für Chiropraktik und Osteopathie DGCO
  • diverse Fortbildungen in Phytotherapie, Medizinisches QiGong, Feldenkrais, Osteopathie
  • Postgraduierten Seminare bei Dr. Jean-Pierre Barral, Dr. phil. Peter Schwind, Didier Prat

Persönliches

Ich bin in München geboren und aufgewachsen, verheiratet, Vater zweier Kinder (11 und 15 Jahre), begeistere mich für JiuJitsu und bin sehr naturverbunden.

Hoch zum Anfang